Unser Leistungsangebot

Klicken Sie für weitere Informationen auf die Leistungspunkte.

Tierärztliche Hausapotheke

Verschreibungs- und apothekenpflichtige Medikamente für die Therapie von Krankheiten.
Alle gängigen Diätfuttermittel der Markenhersteller (Royal Canin, Hills, Eukanuba, VetConcept)
Ergänzungsfuttermittel für die schonende, begleitende Therapie
Medizinische Shampoos und Pflegemittel

Vorsorgeuntersuchungen

Schutzimpfungen, incl. Service für die kostenlose Impferinnerung
Individuelle Impfprogramme
Elektronische Tierkennzeichnung (Mikrochip)
Beratung für Auslandsreisen mit Ihrem Tier und Ausstellung eines individuellen EU- Reisepasses
Ernährungsberatung zur begleitenden Therapie von Erkrankungen und allgemeine Futterberatung

Zuchthygienische Untersuchungen

Röntgenuntersuchungen der Hüftgelenke, Ellenbogen, Wirbelsäule (Zulassung der Praxis als Röntgenstelle für die Zuchtverbände)
Zertifizierte Untersuchungen der Kniegelenke auf Kniescheibenverlagerung (Patella- Luxation)
Blutuntersuchungen auf Erbkrankheiten und Abstammungsnachweise (durch Partnerlabore)

Modernes Narkosemanagement

Operative Eingriffe werden bei unseren Patienten überwiegend in Inhalationsnarkose durchgeführt. Dies sorgt für ein hohes Maß an Narkosesicherheit, insbesondere für Risikopatienten (Welpen, Epileptiker, Herzpatienten und ältere Tiere). Des Weiteren verfügt unsere Praxis über modernste Überwachungsgeräte, die den Puls, die Atemfrequenz und die Sauerstoff- und Kohlendioxidsättigung in der Atemluft des Patienten kontrollieren.

Stationäre Aufnahme / Intensivbehandlung

Zur Intensivbehandlung besteht bei uns die Möglichkeit der stationären Unterbringung. In unserer Intensivstation können Dauertropfinfusionsbehandlungen, Bluttransfusionen und Sauerstoffintensivtherapien durchgeführt werden. Tiere mit lebensbedrohlichen Zuständen werden ganztägig durch unser Fachpersonal überwacht.

Laboruntersuchungen

Die Praxis ist mit modernen Laborgeräten ausgestattet.

Blutuntersuchungen

Die meisten Blutproben können sofort untersucht werden. Die Ergenisse stehen i. d. R. innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Insbesondere bei lebensbedrohlichen Zuständen eine oft lebensrettende Voraussetzung, zügig mit einer zielgerichteten Therapie beginnen zu können.

Kotuntersuchungen

Wir führen parasitologische Kotuntersuchungen (Würmer, Kokzidien, Giardien) durch.

Urinanalysen

Bei den Urinuntersuchungen werden im Allgemeinen die chemischen Parameter bestimmt. Zusätzlich können wir Steinanalysen durchführen und über Färbemethoden den Urin auf einen möglichen Bakteriengehalt untersuchen.

Mikroskopische Hautuntersuchungen

Wir untersuchen die Hautproben direkt in der Praxis hinsichtlich Milben-und Pilzbefall oder bakterieller Infektionen.

Tumordiagnostik / Biopsien

Oftmals ist es sehr hilfreich, bei tastbaren Umfangsvermehrungen oder Knoten, vor der Entscheidung für einen operativen Eingriff, eine Bestimmung der Art der Geschwulst vorzunehmen. Dazu können wir in unserer Praxis mittels sogenannter Feinnadelspiration kleinste Menge an Material aus dem Tumor entnehmen und die Art der Geschwulst bestimmen.

Zyklusdiagnostik bzw. Deckzeitpunktbestimmung und Vaginalabstriche bei der Hündin

In unserer Praxis besteht die Möglichkeit, den genauen Deckzeitpunkt zu bestimmen und Abstriche für bakteriologische Untersuchungen zu nehmen.

Digitales Röntgen

Wir verfügen über ein leistungsfähiges digitales Röntgengerät.

Operationen

Beheben von Atemproblemen bei sogenannten kurznasigen Hunderassen durch Kürzen eines zu langen Gaumensegels, Entfernen vorgefallener Stimmtaschen und Ventilnasenoperation

Blutdruckmessung

Für die Überwachung älterer Patienten und Kontrolle der Therapie von Patienten mit Herzproblemen, Nierenerkrankungnen oder Fehlfunktion der Schilddrüse, insbesondere Schilddrüsenüberfunktion bei der Katze, ist eine regelmäßige Blutdruckkontrolle unverzichtbar. In unserer Praxis steht dafür ein modernes HDO (High Definition Oscillometry) Blutdruckmessgerät zur Verfügung. Dieses Gerät trägt ebenso zur verbesserten Überwachung von narkotisierten und stationär aufgenommenen Patienten bei.

Bluttransfusionen

Regelmäßig besteht bei akut lebensbedrohlichen Zuständen bei Hunden und Katzen die Notwendigkeit von Bluttransfusionen. Diese führen wir in unserer Praxis durch. Dazu können wir auf Spendertiere, die regelmäßig medizinisch überwacht werden, zugreifen.

Ultraschall / Herzultraschall

Für unseren Praxisalltag ist ein modernes Ultraschallgerät unverzichtbar. Für die Untersuchungen steht uns ein Farbdopplergerät der neuesten Generation zur Verfügung. Neben den üblichen sonografischen Untersuchungen (Trächtigkeitsuntersuchung, Bauchraum) führen wir ulltraschallunterstützte Probeentnahmen von Flüssigkeiten (Urin usw.) und Geweben (Tumore) durch.
Mit Hilfe einer bei uns im Hause möglichen Herzultraschall-Untersuchung lassen sich Probleme am Herzen noch besser diagnostizieren, um noch frühzeitiger die erforderlichen Therapien einleiten zu können.

EKG

Ein modernes EKG- Gerät (6-Kanalschreiber) für die Überwachung von Herzpatienten und für die Unterstützung der Diagnose von Herzerkrankungen ist selbstverständlich vorhanden.

Endoskopie

Die Ausstattung mit einer Endoskopieeinheit ermöglicht uns die kamerageführte Untersuchung der Nase, des Rachens und der Bronchien. Weitere Einsatzgebiete des Endoskops sind die Untersuchung der Gehörgänge und des Trommelfells sowie die Untersuchung des Darms.

Endoskopische Gelenksuntersuchung (Arthroskopie) und Operation

Die Ausstattung ermöglicht uns die schonende (minimalinvasive) Untersuchung von Gelenken zur Diagnose von Knorpelschädigungen und Sehnenerkrankungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können auf diesem Wege auch operative Eingriffe in den Gelenken vorgenommen werden.

Augenuntersuchung

Eines unserer Hauptinteressengebiete ist die Augenheilkunde. Zur Untersuchung der Augen und zur Diagnose von Erkrankungen verfügen wir über spezielle Augenuntersuchungsinstrumente, wie eine Handspaltlampe für die direkte Augenuntersuchung (Diagnose eines Grauen Stars/ Linsentrübungen), ein Kopfbandophthalmoskop für die Augenhintergrundspiegelung (Diagnose von Netzhautablösungen, Blutungen in der Netzhaut, voranschreitende Degeneration der Netzhaut und Sehnervenerkrankungen), moderne Augeninnendruckmessung (sog. Reboundverfahren), Gonioskopielinse zur Untersuchung der vorderen Augenkammer (Grüner Star).

Chirurgie

Wir können in unserer Praxis ein umfanreiches Spektrum an chirurgischen Leistungen anbieten:

Operationen an den Weichteilen (Weichteilchirurgie)

  • Wundversorgungen
  • Kastrationen von Hunden, Katzen und Heimtieren
  • Entfernung der Gebärmutter bei massiven Entzündungen, Zysten oder Tumoren
  • Tumoroperationen im Bereich der Haut und im Gesäuge
  • Fremdkörperoperationen (im Nasen- und Rachenbereich auch endoskopisch, gesamter Magen- Darm- Trakt)
  • Magenoperationen (Magendrehung!), Darmoperationen, Entfernung der Milz bei Milztumoren
  • Operationen im Bereich der Harnwege (Nierenoperationen, Harnblasensteine!, Penisamputation)
  • Nabelbruchoperation (Nabelhernie) und Versorgung von anderen krankhaften Aussackungen im Bereich des Bauches und des Darms (Perianalhernie)
  • Entfernung von krankhaft veränderten Analbeuteln

Operationen an Knochen und Gelenken (Knochenchirurgie)

  • Chirugische Versorgung von Knochenbrüchen mittels Nagelung, Verdrahtung und Platten. Die Art der Versorgung richtet sich nach den jeweils vorliegenden Gegebenheiten.
  • Kreuzbandoperationen
  • Operation bei Vorliegen einer verlagerten Kniescheibe (sog. Patellaluxation)
  • Ellenbogengelenksoperationen
  • Schultergelenksoperationen
  • Versorgung von Kieferfrakturen

Augenoperationen

  • Operation von eingedrehten (Entropium) bzw. ausgestellten (Ektropium) Augenlidern
  • Epilation von versprengten Haaranlagen (Distichiasis, Ektopische Cilien)
  • Lidrandtumorentfernung
  • Versenkung und Fixierung der vorgefallenen Drüse des III. Augenlides (sog. „Cherry eye“)

Operationen mittels Elektroskalpell (HF- Elektrochirurgie)

Insbesondere bei Wucherungen und Umfangsvermehrungen im Bereich der Mundhöhle findet diese Art der Operation ihre Anwendung. Sie zeichnet sich durch ein hohes Maß an Gewebeschonung und komplikationslose Abheilung nach der Operation aus. Des Weiteren entstehen während des Eingriffes kaum Blutungen.

Entfernung von kleineren Neubildungen der Haut durch Vereisung (Cryochirurgie)

In einigen Fällen ist es möglich, kleinere „Gewächse“ der Haut mittels Vereisung zu entfernen. Dazu ist i. d. R. keine Narkose erforderlich.

Zahnbehandlungen

Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall und Politur
Zahnextraktionen
Zahnfüllungen
Korrektur von Zahnfehlstellungen
Zahnkorrekturen bei Heimtieren in Gasnarkose

Verhaltenstherapie

Das Verhalten von unseren Tieren wird von vielen Einflüssen bestimmt. Es ist nicht immer einfach die Ursachen für bestimmte Verhaltensprobleme herauszufinden. Wir versuchen, durch eine umfangreiche Beratung und medizinische Untersuchung Ihres Tieres, Abhilfe zu schaffen. Falls nötig, ziehen wir weitere Spezialisten und Verhaltenstherapeuten unseres Vertrauens hinzu.

Ernährungsberatung

Eine optimale Ernährung Ihres Tieres ist die wichtigste Grundlage für ein gesundes Leben. Unsere Mitarbeiter/innen sind intensiv geschult, um Ihnen wertvolle Tipps und Beratung rund um die Ernährung Ihres Haustieres zu geben. Neben Katzen und Hunden beraten wir Sie auch gern in Fragen der Ernährung von Heimtieren. Wir führen in der Praxis die gängigen Futtersorten der namhaften Hersteller. Sollte eine Spezialnahrung mal nicht vorrätig sein, werden wir diese innerhalb kurzer Zeit für Sie besorgen. Insbesondere bei der begleitenden Therapie von Krankheiten ist eine genau abgestimmte Ernährung wichtig.

Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Kiel und Umgebung

Wir arbeiten eng mit dem Kieler Tierheim Uhlenkrog zusammen.
Diese Aufgabe hat für das gesamte Praxisteam einen besonderen Stellenwert.

Sprechzeiten

Mo.10–12 + 17–18:30 Uhr
Di.10–12 + 17–18:30 Uhr
Mi.10–12 + 17–18 Uhr
Do.10–12 + 17–18:30 Uhr
Fr.10–12 + 17–18:30 Uhr
Sa.11–12 Uhr

Terminsprechzeiten

Zusätzlich zu unseren Sprechzeiten sind wir für Sie zu folgenden Termin­sprech­zeiten für Sie da:
Mo.–Fr. 9–10 Uhr
Mo., Di., Do., Fr. 15–17 Uhr

AKTUELL

Gekämpft und Gewonnen

Im Herbst vergangenen Jahres wurde nach einem Scheunenbrand der Kater in unserer Praxis vorgestellt. Er erlitt schwere Verbrennungen an den Pfoten und im Gesicht. Durch die giftigen Dämpfe des Feuers kam es zu heftigen Entzündungen... weiterlesen